Vorstand und Kommission

Vorstand
Delegierte 
Revisoren
Kommission

Vorstand ab HV 2022

Christine

Christine Egger-Schöb

Präsidentin

Pascale

Pascale Hartmann-Sprenger

Vorstand Ressort Finanzen

Petra

Petra Sucker

Vorstand Ressort QM

HERZLICHEN DANK an unsere langjährige Präsidentin Jeanette Mösli und an Philip Anderhalden für ihr Engagement.

Ein Dankeschön auch an Petra Sucker, seit 15 Jahren im Vorstand und bis auf weiteres im Amt:

Vorstand bisher und neu

von links nach rechts: Jeanette Mösli, Präsidentin bis 04.2022, Philip Anderhalden, Vorstand Finanzen bis 04.2022

Christine Egger-Schöb, Präsidentin ab 05.2022, Pascale Hartmann-Sprenger, Vorstand Finanzen ab 05.2022, Petra Sucker, Vorstand QM wie bisher

Delegierte der Gemeinden (vertreten im Vorstand)

Gemeinde GrabsSibylle Good-Gantenbein, Gemeinderätin Grabs
Gemeinde SennwaldLaila Roduner-Wohlwend, Schulratspräsidentin/Gemeinderat
Gemeinde GamsMatthias Wettstein, Schulratspräsident/Gemeinderat

Revisoren-Team ab HV 2022

Stephanie LippunerGrabs
Simone GabathulerGams
Cornelia Aregger-SchlegelWerdenberg (neu ab HV 2022)

Kommission Pädagogik

Leitung: Petra Sucker, Ressort Qualitätsmanagement

Mitglieder: Markus Kohler, Pamela Lepri Koch

Die Kommission Pädagogik hat die Aufgabe, die interne Aufsicht unter der Leitung des Ressorts QM wahrzunehmen. Es finden jährliche Kontrollbesuche (Visitationen) in den Kitas und den Schülerhorten statt. Die Visitationen werden zu einem bestimmten Themenbereich durchgeführt und werden nach vorbereiteten Kriterien ausgewertet und protokolliert.

Falls nötig, werden Verbesserungsvorschläge und Massnahmen gemeinsam ausgearbeitet und mit der Leiterin Betreuung und der Gruppenverantwortlichen besprochen und umgesetzt

Die Kommission nimmt zusätzlich zu den Visitationen spezifische Aufträge aus dem Vorstand wahr, erfasst Entwicklungen im Bereich der Betreuung und gibt entsprechende Impulse an den Vorstand. 

Als Fachexperten für spezielle pädagogische Themen und für Fallbesprechungen (schwierige Betreuungssituationen, spezielle Themen wie Mobbing, Konflikte etc.) steht uns Verena Aerne aus Gams zur Verfügung. Für Themen, welches die Schulkinder betrifft, ziehen wir jeweils Markus Kohler. Beides sind ausgewiesene Fachleute mit langjähriger Berufserfahrung im pädagogischen und heilpädagogischen Bereich.

Fallbesprechungen werden 3-4 mal jährlich oder bei Bedarf durchgeführt. Alle Mitarbeitenden nehmen daran teil. Fallbesprechungen dienen dem Austausch zu speziellen Fragestellungen und zur Erarbeitung von praxisorientierungen Vorgehensweisen, der fachlichen Weiterentwicklung, unterstützen die Teambildung und fördern das Wir-Gefühl des Gesamtteams.  

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen